IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Corruption in Eastern/Southeastern Europe and Latin America: Comparative Perspectives

Fifth Annual Conference of the Institute for East and Southeast European Studies
29 June – 1 July 2017, IOS Regensburg.

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 109)
Programm Sommer 2017

Forschungskolloquium: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm Sommersemester 2017

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Aktuelles – Details

17. Februar 2017
IOS

IOS unterzeichnet ein Memorandum of Understanding mit der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca

Im Januar 2017 konnte das IOS ein Memorandum of Understanding mit der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca unterzeichnen, einer der führenden, besonders forschungsstarken Universitäten Rumäniens. Damit sollen die schon seit Jahren existierenden Beziehungen auf eine neue Ebene intensiver Kooperation gebracht werden. Immerhin ist etwa der Rektor der Universität, Prof. Ioan-Aurel Pop, Autor der IOS-Zeitschrift "Südost-Forschungen". Mehr zur Universität Cluj-Napoca: www.ubbcluj.ro