IOS-INFORMATIONEN
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Epistemologies of In-Betweenness: East Central Europe and the World History of Social Science, 1890-1945.

Workshop.
Datum: 29.–30. Mai 2015
Ort: Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg
Call for Papers

Migration in and out of East and Southeast Europe: Values, Networks, Well-Being

Dritte Jahrestagung des IOS.
Datum: 2.–4. Juli 2015
Ort: Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg.
Call for papers

Literatur zu Ausländern im Russischen Reich

Die Forschungsbibliothek von Erik Amburger, Gießener Professor für Osteuropäische Geschichte, ist Teil seines Nachlasses, den er dem Osteuropa-Institut (heute Institut für Ost- und Südosteuropaforschung) vermacht hat. Sie umfasst ca. 800 Bände und ist unter einer Sondersignatur separat aufgestellt.

Die Sammlung enthält Fachliteratur zu folgenden Themenbereichen:

  • Geschichte der Deutschen und anderer Ausländer im vorrevolutionären Russland
  • Kirchengeschichte Russlands
  • Geschichte des Baltikums
  • Genealogische Literatur
  • Historische Adressbücher.

Aus dem Bestand der Amburger-Bibliothek sind inzwischen 20 Titel digitalisiert worden:

Bauer, Gottlieb: Geschichte der deutschen Ansiedler an der Wolga : seit ihrer Einwanderung nach Rußland bis zur Einführung der allgemeinen Wehrpflicht (1766 - 1874); nach geschichtlichen Quellen und mündlichen Überlieferungen. 2. Aufl. Saratow 1908. 

Bienemann, Friedrich: Geschichte der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Odessa. Odessa  1890.

Dalton, Hermann: Die evangelische Kirche in Rußland: drei Vorträge. Leipzig 1890. 

Dalton, Hermann: Geschichte der reformirten Kirche in Rußland: kirchenhistorische Studie. Gotha 1865.

Eckardt, Julius Wilhelm Albert von: Aus der Petersburger Gesellschaft / von einem Russen. 2. Aufl. Leipzig 1874. 

Eichhorn, Carl : Die Geschichte der "St. Petersburger Zeitung": 1727 - 1902; zum Tage der Feier des 175-jährigen Bestehens der Zeitung, dem 3. Januar 1902. St. Petersburg 1902.

Erdmann, Johann Friedrich Gottlieb : Beiträge zur Kenntniß des Innern von Rußland. Bd. 2, 1. H. Reisen im Innern Rußlands. Leipzig 1825

Gelderblom, Ernst : Eben-Ezer : Zum fünfzigjährigen Jubiläum unserer Diakonie : im Auftrage der deutsch-reformirten Gemeinde. St. Petersburg 1901.

Hafferberg, Hugo: St. Petersburg in seiner Vergangenheit und Gegenwart: ein Handbuch für Reisende und Einheimische. - St. Petersburg: Wilcken, 1866. - VIII, 192 S. 

Die hundertjährige Gedächtnißfeier der Einweihung der St. Annen-Kirche: am 24. October 1879. St.-Petersburg 1879.

Jungblut, Theodor: Die Gründung der evangelisch-lutherischen Kirchen in Rußland: nebst einer Geschichte der Kirchen dieser Confessionen in St. Petersburg dargestellt. St. Petersburg 1855.

Ključevskij, Vasilij O.: Skazanija inostrancev o Moskovskom gosudarstve. Moskva 1916.

Lemmerich, Casimir : Geschichte der evangelisch-lutherischen Gemeinde St. Petri in St. Petersburg: mit Benutzung der gedruckten Nachrichten und der Acten des Kirchen- und Schularchives zusammengestellt. Bd. 1: Geschichte der evangelisch-lutherischen Kirche St. Petri in St. Petersburg. St. Petersburg 1862.

Minzloff, Rudolf: Sanktpetersburger Chronik. St. Petersburg 1848.

Oerdel, Carl: Die ersten 25 Jahre der Wiedemannschen Anstalt: Festschrift zum 17. August 1884. St. Petersburg 1884.

Pastor Armin Findeisen: 1831-1903; eine biographische Skizze / von einem alten Confirmanden. St. Petersburg 1903.

Pingond, G.: Die Geschichte der St. Michaeliskirche: zur vierhundertjährigen Jubelfeier des Geburtstages Dr. Martin Luthers; der Gemeinde dargebracht. St. Petersburg 1883.

Walter, Reinhold : Was ist der Mensch, daß du seiner gedenkest: Psalm 8,5; ein Pastorenleben in St. Petersburg. Leipzig 1904.

Wertheimer, Fritz: Durch Ukraine und Krim. Stuttgart 1918.

Zur Jubelfeier des 150-jährigen Bestehens der St. Annen-Schule am 3. Januar 1889. St. Petersburg 1889.