IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Corruption in Eastern/Southeastern Europe and Latin America: Comparative Perspectives

Fifth Annual Conference of the Institute for East and Southeast European Studies
29 June – 1 July 2017, IOS Regensburg.
Flyer
Plakat
Anmeldung zur Eröffnungsveranstaltung

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 109)
Programm Sommer 2017

Forschungskolloquium: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm Sommersemester 2017

1st Corridors Young Researchers Workshop

Obstacles and Opportunities for Dialogue and Cooperation in Protracted Conflicts.
September 3 – 9, 2017, Regenstauf (Germany)
Call for Participants.
The application deadline is June 30.

Sommerschule: Deutsche Lebensbilder aus Galizien (1914-1940)

L’viv, 24.9.-1.10. 2017
Anmeldeschluss: 12. Juni 2017

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

The series Regensburger Vorträge zum östlichen Europa will also take place in the summer semester of 2017. The individual dates and topics of the lectures may be found in the program.

27. Juni 2017
Regensburg lectures on Eastern Europe

„Deutsch heißt nicht gleich Deutsch.“ Deutsche Sprache in den Sprachbiographien aus der Slowakei

Ein Vortrag von Dr. habil. Jozef Tancer (Comenius-Universität Bratislava), im Rahmen der Vortragsreihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa".
Datum: Dienstag, 27. Juni 2017
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Institut für Ost-und Südosteuropaforschung im WiOS, Landshuter Str. 4, Raum 017 (EG)
Plakat 


29. Juni 2017
Regensburg lectures on Eastern Europe

„Russland heute“

Ein Vortrag von Zhanna Nemtsova (Reporterin der Deutschen Welle und Moderatorin der russischsprachigen wöchentlichen Interviewsendung „Nemtsova.Interview“), im Rahmen der Vortragsreihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa" und der IOS-Jahrestagung.
Datum: Donnerstag, 29. Juni 2017
Eine Anmeldung zum Vortrag, der im Rahmen unserer Eröffnungsveranstaltung unserer Jahrestagung stattfindet, ist bis zum 9. Juni erforderlich.