Als zentrale Einrichtung der Ost- und Südosteuropaforschung unterhält das IOS laufend zahlreiche elektronische Angebote zur Forschungsunterstützung. Diese umfassen bibliographische Dienste, Datenbanken zu Wirtschafts- und Sozialmodellen, Personenarchive, Portale mit frei zugänglichen Volltexten und Nachweisinstrumente über Forschungsvorhaben.

Folgende, ausschließlich vom IOS gepflegte Dienste, werden selbstständig angeboten:

Weitere Aktivitäten des IOS im Bereich der Fachinformation sind eingebettet in folgende kooperative Angebote: