IOS-INFORMATIONEN
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Epistemologies of In-Betweenness: East Central Europe and the World History of Social Science, 1890-1945.

Workshop.
Datum: 29.–30. Mai 2015
Ort: Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg
Call for Papers

Migration in and out of East and Southeast Europe: Values, Networks, Well-Being

Dritte Jahrestagung des IOS.
Datum: 2.–4. Juli 2015
Ort: Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg.
Call for papers

Research Platform Southeastern Europe

Die Forschungsplattform Südosteuropa ist ein interdisziplinäres Informations-, Publikations- und Diskussionsforum für wissenschaftlich Tätige im Bereich der Südosteuropaforschung. Die Forschungsplattform Südosteuropa will als Serviceportal über wissenschaftliche Projekte, Veranstaltungen und Publikationen informieren, die sich mit Fragestellungen rund um Südosteuropa befassen. Damit soll deren Zugänglichkeit und Sichtbarkeit erhöht werden. Ziel ist die Schaffung eines umfassenden interdisziplinären Netzwerks.
Zusammen mit dem Lehrstuhl für Südosteuropäische Geschichte und dem Institut für Slawistik an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie dem Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin unterstützt das Institut für Ost- und Südosteuropaforschung den Ausbau dieses Fachportals für Südosteuropa.