IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Corruption in Eastern/Southeastern Europe and Latin America: Comparative Perspectives

Fifth Annual Conference of the Institute for East and Southeast European Studies
29 June – 1 July 2017, IOS Regensburg.
Flyer
Plakat
Anmeldung zur Eröffnungsveranstaltung

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 109)
Programm Sommer 2017

Forschungskolloquium: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm Sommersemester 2017

1st Corridors Young Researchers Workshop

Obstacles and Opportunities for Dialogue and Cooperation in Protracted Conflicts.
September 3 – 9, 2017, Regenstauf (Germany)
Call for Participants.
The application deadline is June 30.

Doppeltagung (Regensburg, Marburg):

Bilder und Sprachen von Not, Gewalt und Mobilisierung. Das östliche Europa nach 1918 in medialen Repräsentationen

Call for papers

1. Tagung: Der Nachkrieg
IOS Regensburg 12.–13. April 2018

Eine ausführliche Beschreibung der Tagung und des CfP finden Sie hier.
Bitte bewerben Sie sich über dieses Onlineportal.
Deadline für Referatsvorschläge: 31. Juli 2017

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Als Kooperationspartner von „Osteuropa-Dokumente online“ (OstDok) bietet das IOS Zugang zu wissenschaftlichen Arbeiten im Open Access und ermöglicht es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, über einen Publikationsdienst die unkomplizierte Veröffentlichung ihrer Arbeiten (Artikel und Monographien), die der Allgemeinheit somit frei zur Verfügung gestellt werden. >>>

ostdok

 

Einzelveröffentlichung

Sigismund von Herberstein: Rerum Moscoviticarum Commentarii. Synoptische Edition der lateinischen und der deutschen Fassung letzter Hand Basel 1556 und Wien 1557. / Unter der Leitung von Frank Kämpfer erstellt von Eva Maurer und Andreas Fülberth. Redigiert und herausgegeben von Hermann Beyer-Thoma. Osteuropa-Institut München (Regensburg). - 2007. - 588 S. >>>

Herberstein

Albert Weber: Bibliographie deutschsprachiger Periodika aus dem östlichen Europa. Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (Regensburg). - 2013. 3 Bde. Insg. 1312 S. >>>

Bibliographie deutschsprachiger Periodika

 

Reihenveröffentlichungen

Digitales Handbuch der Sportgeschichte Osteuropas. Herausgegeben von Anke Hilbrenner, Ekaterina Emeliantseva, Christian Koller, Manfred Zeller, Stefan Zwicker. Wissenschaftliches Netzwerk zur Sportgeschichte Osteuropas (Abteilung Osteuropäische Geschichte, Universität Bonn). Redigiert von Hermann Beyer-Thoma. >>> Digitales Handbuch der Sportgeschichte Osteuropas 

 

Publications of the Project „Migration and Remittances in Central Asia"

The research project "Migration and Remittances in Central Asia: The Case of Kazakhstan and Tajikistan" was funded by the VolkswagenStiftung from 2009 to 2013. It resulted in a series of publications which are available online:

Danzer, A.M., Dietz, B. and Gatskova, K. (2013). Kazakhstan Migration and Remittances Survey: Migration, Welfare and the Labor Market in an Emerging Economy. Survey report.
in Englisch
на русском

Danzer, A.M., Dietz, B. and Gatskova, K. (2013). Tajikistan Household Panel Survey: Migration, Welfare and the Labor Market. Survey report.
in Englisch
на русском