IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Corruption in Eastern/Southeastern Europe and Latin America: Comparative Perspectives

Fifth Annual Conference of the Institute for East and Southeast European Studies
29 June – 1 July 2017, IOS Regensburg.
Flyer
Plakat
Anmeldung zur Eröffnungsveranstaltung

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 109)
Programm Sommer 2017

Forschungskolloquium: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm Sommersemester 2017

1st Corridors Young Researchers Workshop

Obstacles and Opportunities for Dialogue and Cooperation in Protracted Conflicts.
September 3 – 9, 2017, Regenstauf (Germany)
Call for Participants.
The application deadline is June 30.

Sommerschule: Deutsche Lebensbilder aus Galizien (1914-1940)

L’viv, 24.9.-1.10. 2017
Anmeldeschluss: 12. Juni 2017

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Ioana-Daniela Duţă, Bibliothekarin

Arbeitsbereich Bibliothek und elektronische Forschungsinfrastruktur


Tel: 0941-943-5483
dutaclearclearclearclearclearios-regensburgclearclearde 

 

 

Publikationen | Lebenslauf | Projekte

Ioana-Daniela Duţă studierte Bibliothekswissenschaft und Archivkunde an der Lucian-Blaga-Universität in Sibiu/Hermannstadt (Rumänien), wo sie mit Diplom abschloss (1997). Im Anschluss war sie in Sibiu als Museologin im Siebenbürgisch-Sächsischen Museum für Volkskunde „Emil Sigerus“ sowie bei der Honterus Druckerei des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien tätig. Am IOS ist sie seit 2010 im Arbeitsbereich Bibliothek beschäftigt. Sie ist verantwortlich für die Erwerbung und Katalogisierung von Zeitschriften sowie für Titelaufnahmen von Aufsätzen und Monographien für den FIV (Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde).