Südosteuropäische Arbeiten

Schriftenreihe zur Geschichte und Gegenwart Südosteuropas

Herausgeber: Ulf Brunnbauer, Konrad Clewing
Redaktion: Konrad Clewing
Kontakt: soaclearclearclearclearclearios-regensburgclearclearde
In der Buchreihe "Südosteuropäische Arbeiten" werden herausragende Monographien sowie Sammelbände, Nachschlagewerke und Editionen zur Geschichte und Gegenwart Südosteuropas veröffentlicht. Die umfassende Rezeption im In- und Ausland weist die Reihe als auf ihrem Feld führend aus. Die Südosteuropäischen Arbeiten decken seit Ende 2006 auch die inhaltlichen Bereiche der früheren "Untersuchungen zur Gegenwartskunde Südosteuropas" ab.
Mit Ausnahme vor allem älterer Titel sind sämtliche Bände der "Südosteuropäischen Arbeiten" im Buchhandel oder direkt über den Oldenbourg Verlag zu beziehen.

Für nähere Informationen zu den Inhalten der lieferbaren Titel und zu ihrer Bestellung klicken Sie bitte auf die jeweilige Bandnummer.
Einige im Buchhandel vergriffene Titel sind auf Anfrage noch über das Institut für Ost- und Südosteuropaforschung erhältlich.
Kontakt: infoclearclearclearclearclearios-regensburgclearclearde 

Erschienen und in Vorbereitung:

Band 152 Hildrun Glass: Deutschland und die Verfolgung der Juden im rumänischen Machtbereich 1940-1944, geplant für November 2013, ca. 310 Seiten, ISBN 978-3-486-72293-2 Leinen ca. 44,80 €


 

Band 151 Ulf Brunnbauer / Hannes Grandtis (Hgg.): the Ambiguous Nation. Case Studies from Southeastern Europe in the 20th Century, 2013, 480 Seiten, ISBN 978-3-486-72296-3 Leinen 59,80 €


 

Band 150 Armin Heinen / Oliver Jens Schmitt (Hgg.): Inszenierte Gegenmacht von rechts. Die Legion ‚Erzengel Michael' in Rumänien 1918-1938, 2013, 400 S., ISBN Band 149 978-3-486-72291-8 Leinen 54,95 €


 

Band 149 Marc Halder: Der Titokult. Charismatische Herrschaft im sozialistischen Jugoslawien, 2013, 367 Seiten, ISBN 978-3-486-72289-5 Leinen 49,80 €


 

Band 148 Konrad Clewing / Vedran Džihić (Hgg.): Das neue Kosovo.
Eigenstaatlichkeit, Demokratie und Europa im jüngsten Staat des Kontinents, geplant für Mai 2014, 440 Seiten. ISBN 978-3-486-72270-3 Leinen 54,80 €


Band 147 Mirna Zeman: Reise zu den "Illyriern"
Kroatienstereotype in der deutschsprachigen Reiseliteratur und Statistik (1740 bis 1809), 2013,  380 Seiten. ISBN 978-3-486-72269-7 Leinen 49,80 €


Band 146 Edvin Pezo: Zwangsmigration in Friedenszeiten?
Jugoslawische Migrationspolitik und die Auswanderung von Muslimen in die Türkei (1918 bis 1966), 2013,  374 Seiten. ISBN 978-3-486-70718-2 Leinen 44,80 €


Band 145 Berna Pekesen: Nationalismus, Türkisierung und das Ende der jüdischen Gemeinden in Thrakien, 1918-1942, 2012, 334 Seiten. ISBN 978-3-486-70715-1 Leinen 44,80 €


Band 144 Robert Elsie (Hrsg.) Leo Freundlich: Die Albanische Korrespondenz, Agenturmeldungen aus Krisenzeiten (Juni 1913 bis August 1914), 2012, 614 Seiten. ISBN 978-3-486-70716-8 Leinen 74,80 €


Band 143 Dilek Güven: Nationalismus und Minderheiten Die Ausschreitungen gegen die Christen und Juden der Türkei vom September 1955, 2012, 198 Seiten, zahlreiche Abb. ISBN 978-3-486-70714-4 Leinen 29,80 €


Band 142 Armina Galijaš: Eine bosnische Stadt im Zeichen des Krieges. Ethnopolitik und Alltag in Banja Luka (1990-1995). 2011, 352 Seiten, mit zahlreichen Abb. ISBN 978-3-486-70548-5 Leinen 44,80 €


Band 141 Transnational Societies, Transterritorial Politics. Migrations in the (Post-)Yugoslav Area, 19th-21st Centuries. Herausgegeben von Ulf Brunnbauer. 2009. 328 Seiten Leinen 49,80 €


Band 140 Albanische Geschichte. Stand und Perspektiven der Forschung. Herausgegeben von Oliver Jens Schmitt und Eva Anne Frantz. 2009. 280 Seiten. Leinen 39,80 €


Band 139 Peter Ulrich Weiß: Kulturarbeit als diplomatischer Zankapfel. Die kulturellen Auslandsbeziehungen im Dreiecksverhältnis der beiden deutschen Staaten und Rumäniens von 1950 bis 1972. 2010. 424 Seiten. Leinen 49,80 €


Band 138 Yavuz Köse: Westlicher Konsum am Bosporus. Warenhäuser, Nestlé & Co. im späten Osmanischen Reich (1855-1923). 2010. 574 Seiten, mit zahlreichen Abb. Leinen 69,80 €


Band 137 Augenzeuge dreier Epochen. Die Memoiren des ungarischen Außenministers Gustav Gratz (1875–1945). Herausgegeben von Vince Paál und Gerhard Seewann. 2008. 627 Seiten. Leinen 69,80 €


Band 136 Sabrina P. Ramet: Die drei Jugoslawien. Eine Geschichte der Staatsbildungen und ihrer Probleme. 2011. 907 Seiten Leinen 94,80 €


Band 135 Armin Heinen: Rumänien, der Holocaust und die Logik der Gewalt. 2007. 208 Seiten Leinen 29,80 €


Band 134 Sabina Ferhadbegović: Prekäre Integration. Serbisches Staatsmodell und regionale Selbstverwaltung in Sarajevo und Zagreb 1918-1929. 2008. 352 Seiten Leinen 44,80 €


Band 133 Schnittstellen. Gesellschaft, Nation, Konflikt und Erinnerung in Südosteuropa. Festschrift für Holm Sundhaussen zum 65. Geburtstag. Herausgegeben von Ulf Brunnbauer, Andreas Helmedach und Stefan Troebst. 2007. 639 Seiten Leinen 69,80 €


Band 132 Andreas Schmidt-Schweizer: Politische Geschichte Ungarns von 1985 bis 2002. Von der liberalisierten Einparteienherrschaft zur Demokratie in der Konsolidierungsphase. 2007. 484 Seiten Leinen 44,80 €


Band 131 Sabrina Ramet, Konrad Clewing, Reneo Lukić (Hrsg.): Croatia since Independence. War, Politics, Society, Foreign Relations. 2008. 483 Seiten "This book is an invaluable overview of contemporary Croatian politics and society. There is simply not another work like it in the English language." Canadian Slavonic Papers, December 2009 Leinen 39,80 €


Band 130 Stefan Troebst: Das makedonische Jahrhundert. Von den Anfängen der national-revolutionären Bewegung zum Abkommen von Ohrid 1893-2001. Ausgewählte Aufsätze. Redaktion: Oliver Bagaric, Andrea Kretschmar, Claudia Schneider. 2007. 461 Seiten. Leinen 39,80 €


Band 129 Gottfried Schramm: Slawisch im Gottesdienst. Kirchenwortschatz und neue Schriftsprachen auf dem Wege zu einem christlichen Südosteuropa. 2007. 207 Seiten Leinen 29,80 €


Band 128 Markus Wien: Markt und Modernisierung. Deutsch-bulgarische Wirtschaftsbeziehungen 1918-1944 in ihren konzeptionellen Grundlagen. 2007. 356 Seiten Leinen 49,80 €


Band 127 Südosteuropa. Von vormoderner Vielfalt und nationalstaatlicher Vereinheitlichung. Festschrift für Edgar Hösch. Herausgegeben von Konrad Clewing und Oliver Jens Schmitt. 2005. 515 Seiten Leinen 64,80 €


Band 126 Joachim Hösler: Von Krain zu Slowenien. Die Anfänge der nationalen Differenz-ierungsprozesse in Krain und der Untersteiermark von der Aufklärung bis zur Revolution (1768 - 1848). 2006. 414 Seiten Leinen 49,80 €


Band 125 Wissenschaftsbeziehungen und ihr Beitrag zur Modernisierung. Das deutsch-ungarische Beispiel. Herausgegeben von Holger Fischer unter redaktioneller Mitarbeit von Mirja Juelich. 2006. 568 Seiten Leinen 64,80 €


Band 124 Maurus Reinkowski: Die Dinge der Ordnung. Eine vergleichende Untersuchung über die osmanische Reformpolitik im 19. Jahrhundert. 2005. 365 Seiten Leinen 49,80 €


Band 123 Daniel Bertsch: Anton Prokesch von Osten (1795–1876). Ein Diplomat Österreichs in Athen und an der Hohen Pforte. Beiträge des Orients im Europa des 19. Jahrhunderts. 2005. 754 Seiten Leinen 84,80 €


Band 122 Oliver Jens Schmitt: Levantiner. Lebenswelten und Identitäten einer ethno-konfessionellen Gruppe im osmanischen Reich im "langen 19. Jahrhundert". 2005. 515 Seiten Leinen 64,80 €


Band 121 Markus Koller: Bosnien an der Schwelle zur Neuzeit. Eine Kulturgeschichte der Gewalt (1747 — 1798). 2004. 244 Seiten Leinen 44,80 €


Band 120 Noyan Dinçkal: Istanbul und das Wasser. Zur Geschichte der Wasserversorgung und Abwasserversorgung von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis 1966. 2004. 325 Seiten Leinen 49,80 €


Band 119 Mathias Beer, Gerhard Seewann (Hrsg.): Südostforschung im Schatten des Dritten Reiches. Institutionen, Inhalte, Personen. 2004. 288 Seiten Leinen 44,80 €


Band 118 Edda Binder-Ijjima: Die Institutionalisierung der rumänischen Monarchie unter Carol I. 1866-1881. 2003. 628 Seiten Leinen 69,80 €


Band 117 Árpád von Klimó: Nation, Konfession, Geschichte. Zur nationalen Geschichtskultur Ungarns im europäischen Kontext (1860 – 1948). 2003. 453 Seiten Leinen 59,80 €


Band 116 Mehmet Hacısalihoğlu: Die Jungtürken und die Mazedonische Frage 1890 – 1918. 2003. 445 Seiten Leinen 59,80 €


Band 115 Joachim von Puttkamer: Schulalltag und nationale Integration in Ungarn. Slowaken, Rumänen und Siebenbürger Sachsen in der Auseinandersetzung mit der ungarischen Staatsidee 1867 – 1914. 2003. 530 Seiten, 1 Kt. Leinen 64,80 €


Band 114 Igor-Philip Matić: Edmund Veesenmayer. Agent und Diplomat der national-sozialistischen Expansionspolitik. 2002. 323 Seiten Leinen 49,80 €


Band 113 Ioannis Zelepos: Die Ethnisierung griechischer Identität 1870–1912. Staat und private Akteure vor dem Hintergrund der „Megali Idea". 2002. 303 Seiten Leinen 49,80 €


Band 112 Hildrun Glass: Zwischen zwei Diktaturen. Zur Geschichte der Juden in Rumänien 1944 - 1949. 2002. 337 Seiten Leinen 49,80 €


Band 111 Mariana Hausleitner: Die Rumänisierung der Bukowina. Die Durchsetzung des nationalstaatlichen Anspruchs Groß-rumäniens 1918 - 1944. 2001. 497 Seiten Leinen 64,80 €


Band 110 Oliver Jens Schmitt: Das venezianische Albanien (1392 - 1479). 2001. 701 Seiten Leinen 74,80 €


Band 109 Konrad Clewing: Staatlichkeit und nationale Identitätsbildung. Dalmatien in Vormärz und Revolution. 2001. 464 Seiten Leinen 49,80 €


Band 108 Ulrike Tischler: Die habsburgische Politik gegenüber den Serben und Montenegrinern 1791 ‑ 1822. Förderung oder Vereinnahmung? 2000. 405 Seiten Leinen 49,80 €


Band 107 Andreas Helmedach: Das Verkehrssystem als Modernisierungsfaktor. Straßen, Post, Fuhrwesen und Reisen nach Triest und Fiume vom Beginn des 18. Jahrhunderts bis zum Eisenbahnzeitalter. 2002. 549 Seiten Leinen 64,80 €


Band 106 Friedgar Löbker: Antike Topoi in der deutschen Philhellenenliteratur. Untersuchungen zur Antikerezeption in der Zeit des griechischen Unabhängigkeitskrieges (1821-1829). 2000. 336 Seiten Leinen 49,80 €


Band 105 Eduard Winkler: Wahlrechtsreformen und Wahlen in Triest 1905-1909. Eine Analyse der politischen Partizipation in einer multi-nationalen Stadtregion der Habsburger Monarchie. 2000. 405 Seiten Leinen 49,80 €


Band 104 Aleksandar Jakir: Dalmatien zwischen den Weltkriegen. Agrarische und urbane Lebens-welt und das Scheitern der jugoslawischen Integration. 1999. 534 Seiten Leinen 64,80 €


Band 103 Deutsch-ungarische Beziehungen in Naturwissenschaft und Technik nach dem Zweiten Weltkrieg. Hrsg. von Holger Fischer. 1999. 555 Seiten vergriffen


Band 102 Susanne-Sophia Spiliotis: Transterritorialität und nationale Abgrenzung. Konstitutionsprozesse der griechischen Gesell-schaft und Ansätze ihrer faschistoiden Trans-formation, 1922/24 - 1941. 1998. 379 Seiten Leinen 49,80 €


Band 101 Hans-Christian Maner: Parlamentarismus in Rumänien (1930 - 1940). Demokratie im autoritären Umfeld. 1997. 608 Seiten Leinen 79,80 €


Band 100 Gottfried Schramm: Der Damm bricht. Die römische Donaugrenze und die Invasionen des 5 - 7. Jahrhunderts im Lichte von Namen und Wörtern. 1997. 397 Seiten Leinen 59,80 €


Band 99 Anikó Kovács-Bertrand: Der ungarische Revisionismus nach dem Ersten Weltkrieg. Der publizistische Kampf gegen den Friedensvertrag von Trianon 1918‑1931. 1997. 318 Seiten Leinen 49,80 €


Band 98 Hildrun Glass: Zerbrochene Nachbarschaft. Das deutsch-jüdische Verhältnis in Rumänien (1918-1938). 1996. 638 Seiten vergriffen


Band 97 Katrin Boeckh: Von den Balkankriegen zum Ersten Weltkrieg. Kleinstaatenpolitik und ethnische Selbstbestimmung auf dem Balkan. 1996. 418 Seiten vergriffen


Band 96 Martin Mayer: Elementarbildung in Jugoslawien (1918-1941). Ein Beitrag zur gesellschaftlichen Modernisierung? 1995. 247 Seiten, 26 Tab., 3 Kt. Leinen 34,80 €


Band 95 Austro-Turcica 1541-1552. Diplomatische Akten des habsburgischen Gesandt-schaftsverkehrs mit der Hohen Pforte im Zeitalter Süleymans des Prächtigen. Bearb. von Srećko M. Džaja, Mitarbeit von Günter Weiß. Hrsg. von Karl Nehring. 1995. XI, 771 Seiten Leinen 79,80 €


Band 94 Technologietransfer und Wissenschaftsaustausch zwischen Ungarn und Deutschland. Aspekte der historischen Be-ziehungen inNaturwissenschaft und Technik. Hrsg. von Holger Fischer u. Ferenc Szabadváry. 1995. 357 Seiten vergriffen


Band 93 Srećko M. Džaja: Bosnien-Herzegowina in der österreichisch-ungarischen Epoche (1878-1918). Die Intelligentsia zwischen Tradition und Ideologie. 1994. 278 Seiten Leinen 39,80 €


Band 92 Marie-Janine Calic: Sozialgeschichte Serbiens 1815-1941. Der aufhaltsame Fortschritt während der Industrialisierung. 1994. 496 Seiten Leinen 79,80 €


Band 91 Géza Andreas von Geyr: Sándor Wekerle 1848-1921. Die politische Biographie eines ungarischen Staatsmannes der Donaumonarchie. 1993. 529 Seiten Leinen 84,80 €


Band 90 Gunnar Hering: Die politischen Parteien in Griechenland 1821-1936. Teil 1. 2. 1992. 1253 Seiten Leinen 168,00 €


Band 89 Günter Schödl: Kroatische Nationalpolitik und 'Jugoslavenstvo'. Studien zu nationaler Integration und regionaler Politik in Kroatien-Dalmatien am Beginn des 20. Jahrhunderts. 1990. 368 Seiten Leinen 54,80 €


Band 88 Lothar Maier: Rumänien auf dem Weg zur Unabhängigkeitserklärung 1866-1877. Schein und Wirklichkeit liberaler Verfassung und staatlicher Souveränität. 1989. 514 Seiten, 1 Kt. Leinen 64,80 €


Band 87 Holm Sundhaussen: Historische Statistik Serbiens 1834-1914. Mit europäischen Vergleichsdaten. 1989. 643 Seiten Leinen Volltext


Band 86 Magarditsch A. Hatschikjan: Tradition und Neuorientierung in der bulgarischen Außenpolitik 1944-1948. 1988. 438 Seiten Leinen 59,80 €


Band 85 Rolf Fischer: Entwicklungsstufen des Antisemitismus in Ungarn 1867-1939. Die Zerstörung der magyarisch-jüdischen Symbiose. 1988. 206 Seiten Leinen 39,80 €


Band 84 Michael Schmidt-Neke: Entstehung und Ausbau der Königsdiktatur in Albanien 1912 - 1939. 1987. 371 Seiten Leinen 54,80 €


Band 83 Armin Heinen: Die Legion "Erzengel Michael" in Rumänien. Soziale Bewegung und politische Organisation. Ein Beitrag zum Problem des internationalen Faschismus. 1986. 558 Seiten vergriffen


Band 82 Hans Knoll: Jugoslawien in Strategie und Politik der Alliierten 1940 - 1943. 1986. 671 Seiten vergriffen


Band 81 Emanuel Turczynski: Von der Aufklärung zum Frühliberalismus. Politische Trägergruppen und deren Forderungskatalog in Rumänien. 1985. 278 Seiten Leinen 34,80 €


Band 80 Srećko M. Džaja: Konfessionalität und Nationalität Bosniens und der Herzegowina. Voremanzipatorische Phase 1463-1804. 1984. 303 Seiten vergriffen


Band 79 Regine Quack-Eustathiades: Der deutsche Philhellenismus während des griechischen Freiheitskampfes 1821-1827. 1984. 285 Seiten Leinen 54,80 €


Band 78 Karl Nehring: Adam Freiherrn zu Herbersteins Gesandtschaftsreise nach Konstantinopel. Ein Beitrag zum Frieden von Zsitvatorok (1606). 1983. 231 Seiten vergriffen


Band 77 Wolfgang Kessler: Politik, Kultur und Gesellschaft in Kroatien und Slawonien in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Historio-graphie und Grundlagen. 1981. 352 Seiten Leinen 39,80 €


Band 76 Historische Bücherkunde Südosteuropa. Hrsg. Mathias Bernath und Karl Nehring Red.: Gertrud Krallert u. [ab Band 76/3] Gerhard Seewann.

76/1 Mittelalter Teil 1: Wolfram Hörander: Byzanz; Gerhard Seewann: Südosteupa; Gerhard Seewann: Die Slawen; Detlef Kulmann: Bulgarien; Holm Sundhaussen: Serbien; Peter Bartl: Die Albaner.1978. XV, 671 Seiten Leinen 118,00 €

76/2 Mittelalter Teil 2: Gerhard Seewann, Gertrud Krallert: Der pannonische Raum vom 6. Jh, bis Ende des 9. Jhs.; Irene Bruckmüller, Andreas Moritsch, Gerhard Seewann: Die Slowenen; Gerhard Seewann, János M. Bak: Ungarn; Arnold Suppan, Gerhard Seewann, Srećko Džaja: Kroatien; Holm Sundhaussen: Ragusa/Dubrovnik; Gerhard Seewann: Bosnien; Manfred Stoy, Max Demeter Peyfuß: Rumänien. 1980. XXVI, 1010 Seiten Leinen 148,00 €

76/3 Neuzeit Teil 1: Klaus Kreiser: Osmanisches Reich; Fikret Adanir, Leopold Auburger, Gerda Bartl: Makedonien; Peter Bartl: Albanien. 1988. XXV, 519 Seiten vergriffen

76/4 Neuzeit Teil 2 s. Bibliographien

Band 75 Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas Hrsg. von Matthias Bernath, Karl Nehring u. Felix von Schroeder. Red: Gerda Bartl.

75/1 A ‑ F. 1974. XV, 557 Seiten Leinen 69,80 € 75/2 G ‑ K. 1976. 542 Seiten Leinen 69,80 €

75/3 L – P. 1979. 500 Seiten Leinen 69,80 €

75/4 R – Z. Gesamtreg. 1981. 596 Seiten Leinen 69,80 €


 

Band 74 Wolf Dietrich Behschnitt: Nationalismus bei Serben und Kroaten 1830 bis 1914. Analyse und Typologie der nationalen Ideologie. 1980. 423 Seiten Leinen 54,80 €


Band 73 Zehra Önder: Die türkische Außenpolitik im Zweiten Weltkrieg. 1977. 313 Seiten vergriffen


Band 72 Karl Nehring: Matthias Corvinus, Kaiser Friedrich III. und das Reich. Zum hunyadisch-habsburgischen Gegensatz im Donauraum. 1975. 244. S.; 2. erg. Aufl. 1989. XV, 244 Seiten Leinen 34,80 €


Band 71 Dona ethnologica. Beiträge zur vergleichenden Volkskunde. Leopold Kretzen-bacher zum 60. Geburtstag. Hrsg. von Helge Gerndt und Georg R. Schroubek. 1973. 391 Seiten, 17 Abb. vergriffen


Band 70 Adalbert Tóth: Parteien und Reichstags-wahlen in Ungarn 1848 bis 1892. 1973. 383 Seiten, 9 Kt. vergriffen


Band 69 Joachim v. Königslöw: Fürst Ferdinand von Bulgarien. Vom Beginn der Thronkandidatur bis zur Anerkennung durch die Großmächte (1886-1896). 1970. 205 Seiten vergriffen


 

Band 68 László Révész: Die Anfänge des ungarischen Parlamentarismus. 1968. VIII, 217 Seiten vergriffen Band 66-67 Ekrem Bey Vlora: Lebenserinnerungen.

1. (1885-1912). 1968. 275 Seiten vergriffen.
2. (1912-1925). 1973. 301 Seiten Leinen 34,80 €


Band 65 Barbara Jelavich: Russia and the Greek Revolution of 1843. 1966. 124 Seiten vergriffen


Band 64 Johann Weber: Eötvös und die ungarische Nationalitätenfrage. 1966. 154 Seiten vergriffen


Band 63 Josef Matl: Südslawische Studien. 1965. X, 598 Seiten vergriffen


Band 62 Stanislaus Hafner: Studien zur altserbischen dynastischen Historiographie. 1964. VIII, 141 Seiten vergriffen


Band 61 Franz Babinger: Spätmittelalterliche fränkische Briefschaften aus dem großherrlichen Seraj zu Stambul. 1963. X, 144 Seiten, 23 Abb. vergriffen


Band 60 Fritz Valjavec: Ausgewählte Aufsätze. Hrsg. von Karl August Fischer und Mathias Bernath. 1963. 418 Seiten vergriffen


Band 59 Basilike D. Papoulia: Ursprung und Wesen der "Knabenlese" im Osmanischen Reich. 1963. X, 139 Seiten, 1 Abb. vergriffen


Band 58 Nikola Pribić: Studien zum literarischen Spätbarock in Binnenkroatien. Adam Aloisius Baričević. 1961. 158 Seiten vergriffen


Band 57 Denis Silagi: Ungarn und der geheime Mitarbeiterkreis Kaiser Leopolds II. 1961. VIII, 156 Seiten vergriffen


Band 56 Zoran Konstantinović: Deutsche Reisebeschreibungen über Serbien und Montenegro. 1960. 240 Seiten vergriffen


Band 55 Herbert Duda - Galab Galabov: Die Protokollbücher des Kadiamtes Sofia. 1960. X, 462 Seiten vergriffen


Band 54 Rudolf Kiszling: Die militärischen Vereinbarungen der Kleinen Entente, 1929-1937. 1959. 91 Seiten, 3 Kt. vergriffen


Band 53 Leopold Kretzenbacher: Santa Lucia und die Lutzelfrau. Volksglaube und Hochreligion im Spannungsfeld Mittel- und Südosteuropas. 1959. 128 Seiten, 16 Abb. u. 2 Kt. vergriffen


Band 52 Johannes Karayannopulos: Das Finanzwesen des frühbyzantinischen Staates.1958. XXXI, 308 Seiten vergriffen


Band 51 Gjergj Fishta: Die Laute des Hochlandes (Lahuta e Malcis). Übersetzt, eingel. u. mit Anm. versehen von Max Lambertz. 1958. 312 Seiten vergriffen


Band 49 Franz Babinger: Sultanische Urkunden zur Geschichte der Osmanischen Wirtschaft und Staatsverwaltung am Ausgang der Herrschaft Mehmeds II, des Eroberers. 1956. XIV, 306 Seiten vergriffen


Band 48 Emanuel Turczynski: Die deutsch-griechischen Kulturbeziehungen bis zur Berufung König Ottos. 1959. XXVII, 284 Seiten, 1 Kt. vergriffen


Band 47 George Vernadsky: Lebedia. Michael de Ferdinandy: Almos. Studien zur ungarischen Frühgeschichte. 1957. 112 Seiten vergriffen


Band 46 Wladimir Sas-Zaloziecky: Die byzantinische Baukunst in den Balkanländern und ihre Differenzierung unter abendländischen und islamischen Einwirkungen. Studien zur Kunstgeschichte der Balkanländer. 1955. XVI, 147 Seiten, 15 Abb., 10 Taf. vergriffen


Band 41-45 Fritz Valjavec: Geschichte der deutschen Kulturbeziehungen zu Südosteuropa. I. Mittelalter. 1953. XVII, 265 Seiten, 1 Kt. II. Reformation und Gegenreformation. 1955. 275 Seiten III. Aufklärung und Absolutismus. 1958. 374 Seiten IV. Das 19. Jahrhundert. Aus dem Nachlaß hrsg. von Felix von Schroeder. 1965. 286 Seiten V. Anhang, Bibliographie, Register. Hrsg. von Felix von Schroeder. 1970. 183 Seiten vergriffen


Band 40 Helmut Preidel: Die vor- und frühgeschichtlichen Siedlungsräume in Böhmen und Mähren. 1953. 192 Seiten, 10 Abb., 9 Taf., 14 Kt. vergriffen


Band 39 Jevto M. Milović: Deutsche Elemente in Jovan Jovanovićs Dichtung. Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Geisteseinflusses auf die serbische Literatur. 1. 1942. 156 Seiten vergriffen


Band 38 Gerhard Eis: Gottfrieds Pelzbuch. Studien zur Reichweite und Dauer der Wirkung des mittelhochdeutschen Fachschrifttums. 1944. 204 Seiten, 3 Abb. vergriffen; Nachdruck Hildesheim: Olms 1966.


Band 37 K. M. Kujew: Bulgariens Natur im Schaffen Iwan Wasows. Red. von Ferd. Liewehr. 1944. 77 Seiten vergriffen


Band 36 Gerhard Eis: Die Gross-Schützener Gesundheitslehre. Studien zur Geschichte der deutschen Kultur im Südosten. 1943. 180 Seiten vergriffen


Band 35 Georg Franz: Erzherzog Franz Ferdinand und die Pläne zur Reform der Habsburger Monarchie. 1943. 161 Seiten vergriffen


Band 34 Franz Babinger: Beiträge zur Frühgeschichte der Türkenherrschaft in Rumelien (14.-15. Jahrhundert). 1944. 94 Seiten, 2 Taf., 1 Kt. vergriffen


Band 33 Ludwig Rogl: Der Anteil Adam Müller-Guttenbrunns am völkischen Erwachen des Donauschwabentums. 1943. VIII, 78 Seiten vergriffen


Band 32 Günter Glauert: Siedlungsgeographie von Oberkrain. 1943. IV, 106 Seiten, 16 Abb., 15 Kt. vergriffen


Band 31 Elemér Császár: Deutsche Elemente in der ungarischen Dichtung des 18. Jahrhunderts. 1942. 71 Seiten vergriffen


Band 30 Bartholomäus Kopitars Briefwechsel. I. Teil. Kopitars Briefwechsel mit Karl Georg Rumy. Hrsg. von Fritz Valjavec. 1942. 84 Seiten vergriffen


Band 29 Herbert Weinelt: Deutsche mittelalterliche Stadtanlagen in der Slowakei. Ein Beitrag zur ostdeutschen Volkstumsgeographie. 1942. 80 Seiten, 3 Kt. vergriffen


Band 28 Michael Schwartz: Untersuchungen über das mährisch-slowakische Staatswesen des 9. Jahrhunderts. 1942. VIII, 92 Seiten vergriffen


Band 27 Georg Wilhelm Köhler: Beiträge zur Ideologie der kroatischen Frage in ihrer Entwicklung bis 1918. 1942. VIII, 89 Seiten vergriffen


Band 26 Gertrud Reschat: Das deutschsprachige politische Zeitungswesen Preßburgs. Unter besonderer Berücksichtigung der Umbruchsperiode 1918/20. 1942. 200 Seiten vergriffen


Band 25 Barbara Groneweg: Die Anfänge der volkspolitischen Arbeit Edmund Steinackers, 1867-1892. Zur Geschichte der deutschen Bewegung im Südosten. 1941. 96 Seiten vergriffen


Band 24 Franz J. Beranek: Die deutsche Besiedlung des Preßburger Großgaus. 1941. 91 Seiten, 1 Kt. vergriffen


Band 23 Grete Lang: Die Nationalitätenkämpfe in Klausenburg im ausgehenden Mittelalter. Die Entdeutschung e. mittelalterlichen Stadt des Südostens. 1941. VIII, 74 Seiten vergriffen


Band 22 Karl Hans Ertl: Eduard Glatz (1812-1889). Beiträge zu den Anfängen der deutschen Bewegung in Ungarn. 1940. VIII, 74 Seiten vergriffen


Band 21 Fritz Valjavec: Der deutsche Kultureinfluß im nahen Südosten. Unter besonderer Berücksichtigung Ungarns. 1. 1940. XV, 456 Seiten vergriffen


Band 20 Herbert Weinelt: Das Stadtbuch vom Zipser Neudorf und seine Sprache. Forschungen zum Volkstum e. ostdeutschen Volksinselstadt. 1940. XI, 174 Seiten, 8 Abb., 10 Kt. vergriffen


Band 19 Isolde Schmidt: Beiträge zur Geschichte des südostdeutschen Parteiwesens 1848-1914. 1939. IV, 149 Seiten vergriffen


Band 18 Ludmilla Schlereth: Die politische Entwicklung des Ungarländischen Deutschtums während der Revolution 1918/19. 1939. VII, 117 Seiten vergriffen


Band 17 Lotte Bußhoff: Wandlungen in Landschafts- und Siedlungsbild der Banater Schwäbischen Heide. 1938. VIII, 139 Seiten, 32 Abb., 10 Kt., 3 Beil. vergriffen


Band 16 Martin Christian Theusner: Der Schönhengstgau. 1937. VI, 122 Seiten, 23 Abb., 1 Tab., 7 Beil. vergriffen


Band 15 Rudolf Karcher: Die Mittelsteiermark. 1937. 57 Seiten, 5 Kt. vergriffen


Band 14 Ernst Klebel: Siedlungsgeschichte des Deutschen Südostens. 1940. 131 Seiten vergriffen


Band 13 Edmund Steinacker: Lebens-erinnerungen. 1937. VIII, 271 Seiten vergriffen


Band 12 Hugo Suette: Der Nationale Kampf in der Südsteiermark 1867 bis 1897. 1936. VII, 133 Seiten, 1 Kt. vergriffen


Band 11 Fritz Valjavec: Karl Gottlieb von Windisch. Das Lebensbild eines südost-deutschen Bürgers der Aufklärungszeit. 1936. 131 Seiten vergriffen


Band 10 Doris Kraft: Das untersteirische Drauland. Deutsches Grenzland zwischen Unterdrauburg und Marburg. 1935. VIII, 155 Seiten, 16 Kt. vergriffen


Band 9 Wolfram Buchner: Der Stukkator Johann Babtist Molder von Kösslarn. 1936. 80 Seiten, 16 Abb., 1 Taf. vergriffen


Band 8 Heinrich Réz: Deutsche Zeitungen und Zeitschriften in Ungarn vom Beginn bis 1918. 1935. 150 Seiten vergriffen


Band 6/7 Konrad Schünemann: Österreichs Bevölkerungspolitik unter Maria Theresia. Berlin 1935. X, 409 Seiten vergriffen


Band 5 Kurt Trampler: Deutschösterreich 1918/19. Ein Kampf um Selbstbestimmung. Berlin 1935. VI, 241 Seiten, 1 Kt. vergriffen


Band 4 Hans Hörmann: St. Severin zu Passau. Die Kirche und ihre Baugeschichte nach neuesten Ausgrabungen und Untersuchungen. Passau 1935. 137 Seiten, 44 Abb. vergriffen


Band 3 Josef Heider: Regesten des Passauer Abteilandes. 1934. 402 Seiten, 1 Kt. vergriffen


Band 2 Benno Graf: Die Kulturlandschaft des Burzenlandes. Ein geographischer Beitrag zur auslanddeutschen Volks- und Kulturboden-forschung. 1934. VIII, 136 Seiten, 4 Abb., 3 Kt. vergriffen


Band 1 Adam Maidhoff: Die Passauer Urbare. Die Urbare des Hochstifts im 13. und 14. Jahrhundert. Passau 1933. CXV, 864 Seiten vergriffen

 

Nach oben