IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Corruption in Eastern/Southeastern Europe and Latin America: Comparative Perspectives

Fifth Annual Conference of the Institute for East and Southeast European Studies
29 June – 1 July 2017, IOS Regensburg.

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 109)
Programm Sommer 2017

Forschungskolloquium: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm Sommersemester 2017

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz
8. September 2016
Tagungen

14. EACES Konferenz in Regensburg

Die 14. EACES Konferenz „Comparative Economic Development in the Long Run" wird vom 8. bis zum 10. September gemeinsam vom IOS und der Universität Regensburg veranstaltet.
Die Keynotes halten Leszek Balcerowicz und Josef C. Brada. Professor Balcerowicz ist der frühere Präsident der Polnischen Nationalbank und ehemalige stellvertretende Ministerpräsident Polens. Er erarbeitete den sogenannten „Balcerowicz Plan" für den Transformationsprozess Polens in den frühen 1990er Jahren. Josef C. Brada ist emeritierter Professor der Arizone State University. Er forscht und publiziert zu den Entwicklungen der Transformationsökonomien und arbeitete als Berater für viele internationale Organisationen und Regierungen.
Die Europäische Assoziation für Vergleichende Wirtschaftsforschung (EACES) wurde 1990 gegründet. Ihr primäres Ziel ist die vergleichende Erforschung realer ökonomischer Systeme, was Volkswirtschaften im Osten und Westen, Norden und Süden genauso mit einschließt wie die ökonomischen Interaktionen zwischen Systemen und regionalen Strukturen wie etwa die Europäische Union.
Datum: 8. bis 10. September 2016
Ort: Universität Regensburg, Vielberth Gebäude  


30. Juni 2016
Tagungen

Breaking the Ice of Frozen Conflicts? Understanding Territorial Conflicts in East and Southeast Europe

Fourth Annual Conference of the Institute for East and Southeast European Studies.
Dates: From 30 June to 2 July 2016 
Location: Institute for East and Southeast European Studies (IOS), Regensburg


22. Juni 2016
Workshop

Interdisciplinary Workshop: “Labour and Uncertainty”

With this event, IOS Regensburg aims to bring together researchers from history and economics in an interdisciplinary workshop atmosphere. In the first part of the event, the topic of the past, present and future of the so-called standard employment will be discussed. Marcel van der Linden from the International Institute of Social History (Amsterdam) will deliver his presentation on "Why standard employment is exceptional. A global-history approach". Ulrich Walwei from The Institute for Employment Research (IAB, Nuremberg) will talk on "What are standards of employment forms today and tomorrow?" We conclude with a round table on challenges of interdisciplinary research. The language of workshop is English.
Datum: 22. Juni 2016
Zeit: 9:00-12:30
Ort: Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS), Regensburg, Raum 017
Plakat


15. Juni 2016
Tagungen

IOS-Summer Academy 2016: „Path Dependencies in Economic and Social Development: Institutions, Behavior, and Outcomes”

Die achte IOS/APB/EACES Summer Academy zu Mittel- und Osteuropa wird vom IOS Regensburg in Kooperation mit der Akademie für Politische Bildung Tutzing (APB) sowie der European Association for Comparative Economic Studies (EACES) organisiert. Keynote speaker sind Sascha O. Becker (University of Warwick, UK), Lawrence Peter King (University of Cambridge, UK), Theocharis Grigoriadis (Free University of Berlin, Germany), and Eric M. Uslaner (University of Maryland, USA).
Verantwortlich: Jürgen Jerger (IOS), Olga Popova (IOS)
Datum: 15. bis 17. Juni 2016
Ort: Akademie für Politische Bildung Tutzing


19. Mai 2016
Tagungen

New Perspectives on the Economic History of Central, East and South-East Europe 1800 to the Present

International Conference
Dates: 19-20 May 2016
Location: Institute for East and Southeast European Studies (IOS), Regensburg
Program