IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS); vorerst online via Zoom, Link wird mit den Einladungen verschickt!
Programm

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr (Lehrstuhl) oder 16–18 Uhr (Graduiertenschule und Leibniz-WissenschaftsCampus)
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Aktuelles – Details

20. September 2020
Publikationen

Heft 3, 2020, von Südosteuropa erschienen

Südosteuropa Heft 68/3

Südosteuropa. Journal of Politics and Society 68, No 3 (2020), hat den Schwerpunkt „Changes in Social Relations in Serbia, 2000–2020“.

Gastherausgeber ist Mladen Lazić. Die Autor*innen befassen sich mit den jüngsten Veränderungen in der serbischen Gesellschaft, mit Schwerpunkten auf der wirtschaftlichen Situation sowie wirtschaftlichen Strategien von Haushalten, mit der Soziologie der Arbeit, mit dem Portfolio politischer Aktivist*innen, und mit liberalen sowie konservativ-nationalistischen Wertevorstellungen.
In der Offenen Sektion diskutieren Guido Franzinetti, John Breuilly, Béatrice von Hirschhausen und Sabine Rutar Diana Mishkovas Monographie „Beyond Balkanism. the Scholarly Politics of Region Making“. Die Autorin selbst schreibt eine Replik auf die vorgebrachten Überlegungen.