Aktuelles – Details

20. November 2017
Publikationen

Neuer Buchbeitrag von Katrin Boeckh über Verfolgung russlanddeutscher Katholiken in der Sowjetunion

Ein neuer Beitrag von Katrin Boeckh behandelt die Verfolgung russlanddeutscher Katholiken in der Stalinschen Sowjetunion auf der Basis vor allem vatikanischer und russischer Quellen. Er erschien in italienischer Sprache unter dem Titel „I cattolici tedesco-russi negli anni 1917–1939“ in dem Band: La Chiesa cattolica in Unione Sovietica. Dalla Rivoluzione del 1917 alla Perestrojka. A cura di Jan Mikrut. Verona 2017.
Ein Bericht über die Vorstellung des (ge)wichtigen Buches an der Gregoriana in Rom.