IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Infrastructure in East and Southeast Europe in Comparative Perspective: Past, Present and Future

8th Annual Conference of the Leibniz Institute for East and Southeast European Studies (IOS).
Plakat

Hybrid
Datum
: Donnerstag, 23.09. bis Freitag, 24.09.2021
Zeit: siehe Programm
Ort: Online via Zoom (Meeting-ID: 884 439 7929, Kenncode: 337230) / Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 319).
Gäste sind online willkommen, der Besuch der Tagung vor Ort ist diesmal leider nicht möglich.
Programm

Online
Datum
: dienstags, 5.10., 12.10., 19.10.2021, jeweils um 16 Uhr
Zeit: siehe Programm
Ort: Online via Zoom (Meeting-ID: 824 5820 1575, Kenncode: 797053).
Programm

Call for papers: State Descriptions Revisited: Historical Forms of Territorial Representations, 18-21th centuries

Organizers: Borbála Zsuzsanna Török (Centre for Global Cooperation Research, University Duisburg-Essen) and Guido Hausmann (IOS Regensburg).
Dates: 20-21 January 2022
Location: Leibniz Institute for East and Southeast European Studies (IOS), Regensburg, Germany
Call for papers
Submission deadline: 30 September 2021

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Wintersemester 2016 / 2017

Melanie Arndt
Proseminar: „Eiserner Vorhang"? Kultureller, humanitärer und wissenschaftlicher Austausch zwischen den USA und der Sowjetunion im Kalten Krieg
Universität Regensburg

Hermann Beyer-Thoma
Workshop (gemeinsam mit Prof. Andreas Renner und Dr. Christiane Brenner): Workshop zum Rezensieren
LMU München

Katrin Boeckh
Übung: Die Deutschen im östlichen Europa. Identitäten, Netzwerke und Erinnerung
LMU München

Richard Frensch
Vorlesung: Economic Growth
Universität Regensburg

Miriam Frey
Übung: Economic Growth
Universität Regensburg

Reinhard Frötschner
Seminar: Mittelalterliche Wurzeln der Demokratie in Russland?-Die russischen
Stadtrepubliken Novgorod, Pskov und Vjatka
LMU München

Guido Hausmann
Hauptseminar: Die russischen Revolutionen 1917
Universität Regensburg

Forschungskolloquium (zusammen mit Ulf Brunnbauer, Klaus Buchenau und Ger Duijzings): Geschichte und Sozialanthropologie Südost- und Osteuropas
Universität Regensburg

Jürgen Jerger
Vorlesung: Monetary Theory and Policy
Universität Regensburg

Vorlesung: Fortgeschrittene Außenhandelstheorie
Universität Regensburg

Blockseminar: Außenhandelstheorie und –Politik
Universität Regensburg

Leseseminar: Mikro- und makroökonomische Theorie: Eine Kurzeinführung
Universität Regensburg

Lehrstuhlseminar: Präsentation von Abschlussarbeiten
Universität Regensburg

Olga Popova
Vorlesung und Seminar: Econometrics I
Graduate School of Economics and Management; Ural Federal University, Yekaterinburg, Russia