IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Summer Academy 2018. Firm Behavior in Central and Eastern Europe: Productivity, Innovation and Trade

10th Joint IOS/APB/EACES Summer Academy on Central and Eastern Europe. Organized by the Leibniz-Institute for East and Southeast European Studies (IOS Regensburg) in cooperation with the Akademie für Politische Bildung Tutzing (APB) and the European Association for Comparative Economic Studies (EACES). 
Dates: June 11-13, 2018 
Location: Akademie für Politische Bildung Tutzing on Lake Starnberg near Munich
Program

Social Policy in East and Southeast Europe in Past and Present. Demographic Challenges and Patterns of Inclusion and Exclusion

6 IOS Annual Conference 2018.
Dates: 21 June – 23 June 2018
Location: IOS Regensburg, Landshuter Str. 4
Plakat
Flyer

Regensburger Vorträge zum östlichen Europa

Die einzelnen Termine und Vortragsthemen im Frühjahr-/Sommerprogramm 2018 entnehmen Sie bitte dem Plakat.

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 109)
Programm Sommer 2018

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm Sommersemester 2018

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Die Bibliothek im IOS verzeichnet in ihrem Katalog knapp 660 verschiedene Wirtschafts- und Sozialstatistiken aus den Ländern Ost- und Südosteuropas. Sammelschwerpunkte sind Russland, Polen, Ungarn, und die Ukraine, aber auch selten erhältliche Statistiken aus Zentralasien und dem Kaukasus sind hier verfügbar. Damit hält die Bibliothek nach der ZBW in Kiel den vielfältigsten Bestand an ost- und südosteuropaspezifischen Wirtschafts- und Sozialstatistiken in Deutschland. Aufstellung und Zugänglichkeit der Statistiken sind sehr benutzerfreundlich: Die jeweils aktuellen Jahrgänge der geläufigsten Statistiken sind im Lesesaal des IOS aufgestellt und damit sofort zugänglich. Ältere und seltener nachgefragte Bände können direkt aus dem Magazin in den Lesesaal bestellt werden und stehen in kürzester Zeit bereit.