IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Doppeltagung (Regensburg, Marburg):

Bilder und Sprachen von Not, Gewalt und Mobilisierung. Das östliche Europa nach 1918 in medialen Repräsentationen

Call for papers

1. Tagung: Der Nachkrieg
IOS Regensburg 12.–13. April 2018

Eine ausführliche Beschreibung der Tagung und des CfP finden Sie hier.
Bitte bewerben Sie sich über dieses Onlineportal.
Deadline für Referatsvorschläge: 31. Juli 2017

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Topografische Karte digitalisierter deutschsprachiger Periodika aus dem östlichen Europa

(Stand: 07/2013)

Im Rahmen der Projekte Deutschsprachige Periodika und Digitale Bestandszusammenführung und Dokumentation hat das IOS in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem In- und Ausland 41 historische deutschsprachige Zeitungen und Volkskalender digitalisiert. Beide Vorhaben wurden gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die digitalisierten Periodika im Umfang von über 190.000 Seiten stehen auf dem Digitalen Forum Mittel- und Osteuropa (www.difmoe.eu) dauerhaft frei und uneingeschränkt zur Verfügung. Es ist geplant, sämtliche deutschsprachigen Periodika, die durch in- und ausländische Bibliotheken digitalisiert wurden, auf dieser topografischen Karte zu erfassen.

Legende: = Zeitung = Volkskalender


Deutschsprachige Periodika auf einer größeren Karte anzeigen