IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 109)
Programm Herbst / Winter 2018/2019

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm Wintersemester 2018/2019

Jüdisches Leben in Regensburg und Mitteleuropa

Eine Vortragsreihe der "Offenen Hochschule" im Hinblick auf die sich der Neueröffnung der Synagoge im Frühjahr 2019.

Veranstalter: Volkshochschule der Stadt Regensburg in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung und der Universität Regensburg
Datum: November 2018 bis Februar 2019
Zeit: jeweils montags, von 19.30-21.00 Uhr
Ort: Lesehalle der Stadtbücherei, Haidplatz 8, 93047 Regensburg
Plakat

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

2003

Nr. 248
Sebastian Klüsener, Entwicklung und Transformation im ländlichen Raum der Zentralukraine - Nachhaltige Lebenssicherungsanalyse in einer ehemals zuckerwirtschaftlichen Sowchose in der Oblast Poltava, August 2003, 87 S., ISBN 3-921396-85-9
Vollversion

248

Nr. 247
Hermann Clement, Belarus - Wirtschaftliche Entwicklung und Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Deutschland, Juni 2003, 40 S., ISBN 3-921396-84-0
Kurzfassung
Vollversion

247

Nr. 246
Hermann Clement, Alexandra Reppegather und Manuela Troschke, Entwicklung der Handelsbeziehungen und handelspolitischen Regelungen zwischen den GUS-Staaten und ihre Rückwirkungen auf den Ost-West-Handel, März 2003, 147 S., ISBN 3-921396-80-8
Kurzfassung
Vollversion
Pressemitteilung

246

Nr. 245
Wolfgang Quaisser, Ökonomische Indikatoren zur Beitrittsfähigkeit der MOE-Länder - eine vergleichende Bewertung, März 2003, 54 S., ISBN 3-921396-82-4
Kurzfassung
Vollversion

245

Nr. 244
Volkhart Vincentz, Michael Knogler, Szenarien der mittelfristigen Konvergenz der EU-Beitrittsländer Polen, Slowakische Republik und Ungarn, März 2003, 125 S., ISBN 3-921396-81-6
Kurzfassung
Vollversion
Pressemitteilung

244