IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Inequalities and Redistribution in Central and Eastern Europe

12th Joint IOS/APB/EACES Summer Academy on Central and Eastern Europe 2020.
Call for papers
Submission deadline: April 30, 2020.
Dates: July 6–8, 2020
Location: Akademie für Politische Bildung Tutzing / Online ZOOM

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr (Lehrstuhl) oder 16–18 Uhr (Graduiertenschule und Leibniz-WissenschaftsCampus)
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Dr. Sabine Rutar

Arbeitsbereich Geschichte
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Tel. +49 (0)941 943-5473
rutar(at)ios-regensburg.de 

 

 

Publikationen | Lebenslauf | Projekte | Lehre | Südosteuropa. Journal of Politics and Society |

Lehre

Universität Regensburg, Lehrstuhl für Südost- und Osteuropäische Geschichte: "Grenzräume der Kriegserinnerung. Kroatien (Istrien) - Slowenien (Primorska) - Italien (Friaul-Julisch Venetien)"
Sommersemester 2012 - Hauptseminar und Studienexkursion (Mai 2012) an die nordöstliche Adria mit Studierenden der Universitäten Regensburg und Rijeka

Gastprofessur am Lehrstuhl "Geschichte des 19. Jahrhunderts“ und „Theorie der Geschichte" (Vertretung von Prof. Dr. Marta Verginella), Universität Ljubljana / Slowenien
November 2011 - Vorlesungen zur Geschichte der Arbeiter und der Sozialdemokratie im Deutschen und im Habsburgerreich sowie zu Kriegserinnerung in Deutschland und Italien/Slowenien/Kroatien (in slowenischer und englischer Sprache)

Dozentur, Universität Koper / Slowenien, Fakultät für Humanistische Studien: "The War's Aftermath: Demographic Changes in the Northeastern Adriatic after 1945"
4.-15. Juli 2011 - Sommerschule „Mediterranean Identities: Migrations in the Mediterranean", Mediterranean Summer School of Theoretical and Applied Humanities“ (MeTA)

Gastprofessur (Erasmus), Universität Koper / Slowenien: "Nationalism and Ideology in the 20th Century: How to Study a Multiethnic Border Region" (Vorlesung und Seminar)
Januar 2011 - im Rahmen des Seminars „Obdobje nacionalnih držav / The Era of Nation-States“ von Dr. Borut Klabjan (in englischer und slowenischer Sprache)

Dozentur, Universität Koper / Slowenien, Fakultät für Humanistische Studien: "Deconstructing the Myth. Partisan Cultures in Slovenia, Istria, and Trieste"
5.-16. Juli 2010 - Sommerschule „Mediterranean Summer School of Theoretical and Applied Humanities“ (MeTA)

Universität Regensburg, Lehrstuhl für Südost- und Osteuropäische Geschichte: "Transformation und Konflikt. Nachfolgestaaten der Sowjetunion und Jugoslawien im Vergleich (1980-2000)"
Sommersemester 2009 - Hauptseminar (mit Dr. Heike Karge)

Universität Regensburg, Lehrstuhl für Südost- und Osteuropäische Geschichte: "Migration und demographischer Wandel in Südosteuropa nach 1989"
Wintersemester 2008/09 - Proseminar

Universität Bochum, Lehrstuhl für Sozialgeschichte und Soziale Bewegungen: "Sozialgeschichte Jugoslawiens (1918-2003)"
Wintersemester 2006/07 - Proseminar

Universität Bochum, Lehrstuhl für Sozialgeschichte und Soziale Bewegungen: "Jugoslawien und der Zweite Weltkrieg"
Wintersemester 2005/06 - Übung

Universität Basel, Lehrauftrag Südosteuropa am Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte: "Jugoslawien und der Zweite Weltkrieg"
Wintersemester 2004/05 - Übung

Universität Basel, Lehrauftrag Südosteuropa am Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte: "Schnittpunkte der Kulturen: Städte und Regionen zwischen Triest, Odessa und Thessaloniki im 19. und 20. Jahrhundert"
Sommersemester 2004 - Übung

 

German language courses (elementary and advanced)

Akademisches Jahr 1991/92 - Carthage College, Kenosha/Wisconsin, USA, ‘Target Language Expert’ für Deutsch am Modern Language Department