Prof. Dr. Ulf Brunnbauer

Wissenschaftlicher Direktor des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung
Inhaber des Lehrstuhls Geschichte Südost- und Osteuropas an der Universität Regensburg

Tel. ++49 941-94354-75
Fax ++49 941-94354-85
brunnbauer(at)ios-regensburg.de

Publikationen | Lebenslauf | Projekte | Lehre | Mitgliedschaften | Vorträge

Projekte

Zurzeit bearbeitet bzw. leitet Ulf Brunnbauer folgende Projekte:

Dazu kommen größere eigene laufende Publikationsvorhaben, wie das „Routledge Handbook of Balkan and Southeast European History“, das im Herbst 2020 erscheinen soll, eine vergleichende Monographie (mit Philipp Ther und anderen) zur Geschichte der Werften „Uljanik“ (Pula) und Gdynia seit circa 1970, Aufsätze zur Fischverarbeitungsindustrie an der Adria im globalen Kontext, ein umfangreicher Beitrag über die politische Entwicklung der sozialistischen Staaten Südosteuropas für Band 2 des Handbuchs der Geschichte Südosteuropas sowie die Herausgabe von Bd. 6 (gemeinsam mit Marie-Janince Calic) des Handbuchs zum Thema Wirtschaft und Gesellschaft in Südosteuropa seit 1800.

 

Abgeschlossene Projekte (Auswahl):