IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Doppeltagung (Regensburg, Marburg):

Bilder und Sprachen von Not, Gewalt und Mobilisierung. Das östliche Europa nach 1918 in medialen Repräsentationen

Call for papers

1. Tagung: Der Nachkrieg
IOS Regensburg 12.–13. April 2018

Eine ausführliche Beschreibung der Tagung und des CfP finden Sie hier.
Bitte bewerben Sie sich über dieses Onlineportal.
Deadline für Referatsvorschläge: 31. Juli 2017

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Dragos Radu

Arbeitsbereich Ökonomie


raduclearclearclearclearclearios-regensburgclearclearde 

 


Publikationen | Lebenslauf | Projekte | LehreVorträge

Dragos Radu ist ab dem 1. Juli 2015 Mitarbeiter im Arbeitsbereich Ökonomie des IOS. Zuvor hat er an der School of Slavonic and East European Studies, University College London, unterrichtet. Von 2008 bis 2012 war er Research Fellow am Policy Studies Institute und Visiting Lecturer in Economics am King´s College, London. Dragos ist seit 2011 Research Fellow des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitutes (HWWI) und Gründungsmitglied der Migration Research Group am HWWI. Er hat in London, Hamburg und Bukarest studiert. Sein Arbeitsgebiet ist die angewandte Forschung zur Fragen der Migration aus Osteuropa.