IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Infrastructure in East and Southeast Europe in Comparative Perspective: Past, Present and Future

8th Annual Conference of the Leibniz Institute for East and Southeast European Studies (IOS).
Plakat

Hybrid
Datum
: Donnerstag, 23.09. bis Freitag, 24.09.2021
Zeit: siehe Programm
Ort: Online via Zoom (Meeting-ID: 884 439 7929, Kenncode: 337230) / Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 319).
Gäste sind online willkommen, der Besuch der Tagung vor Ort ist diesmal leider nicht möglich.
Programm

Online
Datum
: dienstags, 5.10., 12.10., 19.10.2021, jeweils um 16 Uhr
Zeit: siehe Programm
Ort: Online via Zoom (Meeting-ID: 824 5820 1575, Kenncode: 797053).
Programm

Call for papers: State Descriptions Revisited: Historical Forms of Territorial Representations, 18-21th centuries

Organizers: Borbála Zsuzsanna Török (Centre for Global Cooperation Research, University Duisburg-Essen) and Guido Hausmann (IOS Regensburg).
Dates: 20-21 January 2022
Location: Leibniz Institute for East and Southeast European Studies (IOS), Regensburg, Germany
Call for papers
Submission deadline: 30 September 2021

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Veranstaltungen – Details

28. Januar 2021
Workshop

International Workshop: Migration, Mediality, Liminality

Das Forschungsmoduls "Practices of Belonging - Verheimatlichung" organisiert die Veranstaltung in Kooperation mit dem Department of Slavic Languages and Literatures, University of Michigan, Ann Arbor - eine Partnereinrichtung des WissenschaftsCampus. Außer thematischen Panels zur Migration, Auto/Biographie und Erfahrungen von jüdischen Migrant*innen und Holocaust-Überlebenden, gibt es am 29. Januar um 16:30 einen Abschlussvortrag von Claudia Sadowski-Smith (Arizona State University, Tempe) zum Thema: “The US Post-Soviet Diaspora in Fiction and Reality TV”.
Organisatoren: Ulf Brunnbauer (IOS) – Volker Depkat (Uni Regensburg) – Sabine Koller (Uni Regensburg).
Informationen zu dem Workshop finden Sie auch hier.
Datum: 28. bis 29. Januar 2021
Zeit: siehe Programm
Ort: online / via ZOOM (den Zugangslink finden Sie im Programm)
.ics Datei herunterladen