IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 109)
Programm Herbst / Winter 2018/2019

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm Wintersemester 2018/2019

Jüdisches Leben in Regensburg und Mitteleuropa

Eine Vortragsreihe der "Offenen Hochschule" im Hinblick auf die sich der Neueröffnung der Synagoge im Frühjahr 2019.

Veranstalter: Volkshochschule der Stadt Regensburg in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung und der Universität Regensburg
Datum: November 2018 bis Februar 2019
Zeit: jeweils montags, von 19.30-21.00 Uhr
Ort: Lesehalle der Stadtbücherei, Haidplatz 8, 93047 Regensburg
Plakat

Maps in Libraries 2019

First International GeoPortOst Workshop on Maps in Libraries.
Dates: 13 and 14 March 2019
Location: Leibniz Institute for East and Southeast European Studies, IOS (Regensburg).
Call for papers
Please submit your application online via the IOS application Portal.
Submission deadline: 15 December 2018

Jahrestagung/Annual Conference 2019:
Firms and Social Change in Eastern and Southeastern Europe. Historical, Political and Economic Perspectives
Dates: May 23–25, 2019
Location: IOS Regensburg, Landshuter Str. 4, 93047 Regensburg
Call for papers
Deadline for paper proposal submissions: December 21, 2018

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Auch im Wintersemester 2017/2018 werden Mitarbeiter/innen des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung Lehrveranstaltungen im Rahmen ihrer Forschungsschwerpunkte anbieten.

Katrin Boeckh

Übung: Sowjetischer Alltag in Quellen;
LMU München

Ulf Brunnbauer

Vorlesung: Transformationen und Krisen: Sozialer Wandel in Südosteuropa nach 1945;
Universität Regensburg

Forschungskolloquium: Geschichte und Sozialanthropologie Südost- und Osteuropas (mit K. Buchenau, G. Duijzings, G. Hausmann)
Universität Regensburg

Richard Frensch

Vorlesung mit Übung: Economic Growth;
Universität Regensburg
 

Luminita Gatejel

Proseminar: Die Habsburgermonarchie, eine Imperialgeschichte im langen 19. Jahrhundert;
Universität Regensburg
 

Guido Hausmann

Hauptseminar: „Napoleon in Russland, Zar Alexander I. in Paris und Wien“;
Universität Regensburg

Forschungskolloquium: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost- und Osteuropas“ (zusammen mit Ulf Brunnbauer, Klaus Buchenau und Ger Duizings);
Universität Regensburg
 

Olga Popova

Vorlesung und Seminar: Econometrics I;
Graduate School of Economics and Management; Ural Federal University, Yekaterinburg, Russia
 

Michael Rindler

Übung: Economic Growth (Wirtschaftswachstum);
Universität Regensburg

Oleg Sidorkin

Economics of innovation (Bachelor’s/Master’s program in Economics and Finance)
Karls-Universität in Prag