IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Call for papers: “Nationalism from Below: Popular Responses to Nation-Building Projects in Bessarabia, Transnistria, Moldova”

Leibniz Institute for East and Southeast European Studies (IOS) (in partnership with Plural Forum for Interdisciplinary Studies, Republic of Moldova)
Dates: October 1-2, 2021
Location
: “Hybrid” - IOS Regensburg and ZOOM
Call for papers
Submission deadline: July 1, 2021.

Call for papers: The economics of populism: Drivers and consequences

13th Joint IOS/APB/EACES Summer Academy on Central and Eastern Europe.
Dates: July 5–7, 2021
Location: Tutzing, Lake Starnberg, Germany. Should the pandemic prohibit an offline meeting, the event will be organized in an online or mixed format.
Call for papers
Submission deadline: April 30, 2021.

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 15:00–16.30 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS); vorerst online via Zoom, Anmeldung.
Programm

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr (Lehrstuhl) oder 16–18 Uhr (Graduiertenschule und Leibniz-WissenschaftsCampus)
Ort: per Zoom
Programm

Ringvorlesungen CITAS: Area Studies und Raum vom Globalen Süden her neu denken

Sommersemester 2021
Zeit: donnerstags, 18:15-19:45
Ort: online via Zoom
Programm

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Sommersemester 2016

Prof. Dr. Ulf Brunnbauer

Ringvorlesung: Migration und sozialer Wandel
Universität Regensburg

Forschungskolloquium: Neue Perspektiven in der südost- und osteuropäischen Geschichte (gemeinsam mit Klaus Buchenau und Ger Duijzings)
Universität Regensburg

Studiengruppe: Migration, Kulturkontakt und Transfer (gemeinsam mit Björn Hansen, im Rahmen der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien)

Von 1.4.2013 bis 30.9.2017 ist Prof. Dr. Ulf Brunnbauer von der Lehre freigestellt.

 

Prof. Dr. Richard Frensch

Vertiefungsseminar: Growth, Non-renewable Resources, and Sustainable Development
Zeppelin Universität Friedrichshafen

 

Dr. Miriam Frey

Vorlesung: Makroökonomie
Vorlesung: Makroökonomie & Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
Zeppelin Universität Friedrichshafen

 

Dr. Ksenija Gatskova

Seminar: Forschung und Entwicklung – Quantitativ
OTH Regensburg

 

Prof. Dr. Guido Hausmann

Seminar: Die russischen Revolutionen des Jahres 1917
Universität Regensburg

 

Prof. Dr. Jürgen Jerger

Vorlesung: Makroökonomie II
Vorlesung: Theorie und Empirie der Geldpolitik                  
Vorlesung mit begleitender Übung: Außenhandelstheorie und -politik
Blockseminar: Aktuelle Fragen der Geldpolitik
Lehrstuhlseminar: Präsentation von Abschlussarbeiten
Universität Regensburg

 

Reinhard Frötschner, M.A.

Basiskurs: An den Wurzeln des westlichen Russlandbildes: Reiseberichte über das Moskauer Reich von Sigismund von Herberstein bis Adam Olearius
LMU München

 

Dr. Peter Kreuter

Übung: Einführung in die rumänische Sprachwissenschaft und Sprachgeschichte
Universität Regensburg

 

Dr. Svetlana Suveica

Hauptseminar: Holocaust in Southeastern Europe
Universität Regensburg

 

Dr. Manuela Troschke

Blockvorlesung: Environmental Governance
Karaganda Economic University

 

Dr. Eszter Varsa

Proseminar: zusammen mit Friederike Kind-Kovacs: Childhood East and West: Approaching Poverty, Ethnicity and Gender in 19th and 20th century Europe
Universität Regensburg

 

 

To top