IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Call for papers: “Nationalism from Below: Popular Responses to Nation-Building Projects in Bessarabia, Transnistria, Moldova”

Leibniz Institute for East and Southeast European Studies (IOS) (in partnership with Plural Forum for Interdisciplinary Studies, Republic of Moldova)
Dates: October 1-2, 2021
Location
: “Hybrid” - IOS Regensburg and ZOOM
Call for papers
Submission deadline: July 1, 2021.

Call for papers: The economics of populism: Drivers and consequences

13th Joint IOS/APB/EACES Summer Academy on Central and Eastern Europe.
Dates: July 5–7, 2021
Location: Tutzing, Lake Starnberg, Germany. Should the pandemic prohibit an offline meeting, the event will be organized in an online or mixed format.
Call for papers
Submission deadline: April 30, 2021.

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 15:00–16.30 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS); vorerst online via Zoom, Anmeldung.
Programm

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr (Lehrstuhl) oder 16–18 Uhr (Graduiertenschule und Leibniz-WissenschaftsCampus)
Ort: per Zoom
Programm

Ringvorlesungen CITAS: Area Studies und Raum vom Globalen Süden her neu denken

Sommersemester 2021
Zeit: donnerstags, 18:15-19:45
Ort: online via Zoom
Programm

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Auch im Herbst / Winter 2019/2020 findet die Vortragsreihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa" statt. Die einzelnen Termine und Vortragsthemen können Sie dem Plakat entnehmen.

10. Mai 2017
Regensburger Vorträge zum östlichen Europa

46 Jahre deutsch-polnische Versöhnung 1971–2017, persönliche Erfahrungen

Ein Vortrag von Dr. Elżbieta Dobiejewska (Mediatorin, Niederschlesisches Mediationszentrum (DOM), ehem. Vorsitzende des Gesellschaftlichen Rats für ADR beim polnischen Justizministerium), im Rahmen der Vortragsreihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa".
Datum: Mittwoch, 10. Mai 2017
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Institut für Ost-und Südosteuropaforschung im WiOS, Landshuter Str. 4, Raum 017 (EG)
Plakat 


24. April 2017
Regensburger Vorträge zum östlichen Europa

Eher dynastisch, als demokratisch. Zur Regelung der Nachfolge der Präsidenten in den autoritären Regimen Zentralasiens

Ein Vortrag von Dr. Beate Eschment (Redaktion Zentralasien-Analysen/ZOiS gGmbH Berlin), im Rahmen der Vortragsreihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa". In Kooperation mit der Graduiertenschule.
Datum: Montag, 24. April 2017
Zeit: 18.30 Uhr
Ort: Institut für Ost-und Südosteuropaforschung im WiOS, Landshuter Str. 4, Raum 017 (EG)
Plakat 


18. Januar 2017
Regensburger Vorträge zum östlichen Europa

Der Konflikt um den polnischen Verfassungsgerichtshof – ist die Rechtsstaatlichkeit in Polen gefährdet?

Ein Vortrag von Tina de Vries (Länderreferentin für Polen am IOR), im Rahmen der Vortragsreihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa".
Datum: Mittwoch, 18. Januar 2017
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Institut für Ost-und Südosteuropaforschung im WiOS, Landshuter Str. 4, Raum 017 (EG)
Plakat


5. Dezember 2016
Regensburger Vorträge zum östlichen Europa

Journalismus und Historie. Bemerkungen zum Verhältnis von Qualitätsjournalismus und historischer Grundlagenforschung

Ein Vortrag Cyrill Stieger (Zürich), im Rahmen der Vortragsreihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa".
Datum: Montag, 5. Dezember 2016
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4, Raum 319 (3. OG)
Plakat


24. November 2016
Regensburger Vorträge zum östlichen Europa

Die sprachliche Landschaft Schlesiens am Anfang des 21. Jahrhunderts

Ein Vortrag von Artur Tworek (Universität Breslau, Institut für germanische Philologie), im Rahmen der Vortragsreihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa".
Datum: Donnerstag, 24. November 2016
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Institut für Ost-und Südosteuropaforschung im WiOS, Landshuter Str. 4, Raum 017 (EG)
Plakat


Treffer 26 bis 30 von 62

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >